News

17.05.2016

Chamoson – Chippis: Aufhebung der aufschiebenden Wirkung beim Bau der Verbindung von Chandoline wurde genehmigt

Am 12. Mai 2016 hat das Bundesverwaltungsgericht (BVGer) dem Antrag von Swissgrid entsprochen und die aufschiebende Wirkung in Bezug auf den Bau des Anschlusses des Unterwerks von Chandoline an die bestehende 220-kV-Freileitung zwischen Chamoson und Chippis aufgehoben.

13.05.2016

Neue 380-kV-Leitung für den Energietransport des Pumpspeicherkraftwerks Nant de Drance – Plangenehmigungen und Arbeiten im Jahr 2016

Das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) hat die Plangenehmigungen für den Bau des letzten Abschnitts der 380-kV-Freileitung zwischen Châtelard und La Bâtiaz - vom Freileitungsmasten 127 bis zum Unterwerk La Bâtiaz - und für den Ersatz des Unterwerks La Bâtiaz erteilt.

28.04.2016

Nant de Drance wird ab seiner Inbetriebnahme ans Schweizer Höchstspannungsnetz angeschlossen

Die Sendung 10vor10 (SRF) hat am Dienstag, 26. April einen Beitrag zum Pumpspeicherkraftwerk Nant de Drance und zum Ausbau des Höchstspannungsnetzes im Wallis ausgestrahlt.

21.04.2016

Brand nach Ausholzungsarbeiten in der Nähe von Fusio (TI)

Am 21. April um 09:00 kam es in der Nähe von Fusio (TI) zu einem Brand, der als Folge von Ausrodungsarbeiten entlang der Höchstspannungsleitung Lavorgo – Peccia entstanden ist.

18.04.2016

Swissgrid beteiligt sich am Nationalen Forschungsprogramm «Energiewende»

An der 10. Schweizerischen Energieforschungskonferenz vom 14. bis 15. April 2016 wurde das Projekt «Hybride Freileitung in der Schweiz» des Nationalen Forschungsprogramms «Energiewende» (NFP 70) einem breiten Kreis von Entscheidungsträgern aus Wirtschaft, Forschung, Politik und Verwaltung vorgestellt.

14.04.2016

Schaltanlage Romanel –Baubewilligung für die Phase zwei der Renovierungsarbeiten

Das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) hat im Februar und März 2016 die Baubewilligungen für die Phase zwei der Renovierungsarbeiten an der Schaltanlage Romanel erteilt.

08.04.2016

Bundesrat genehmigt die Objektblätter 106 und 109

Am 23. März 2016 hat der Bundesrat das Objektblatt SÜL 106 für eine Trasse mit 380 kV/132 kV zwischen Airolo und Lavorgo genehmigt, ebenso wie das Objektblatt SÜL 109 für ein Planungsgebiet zwischen All’Acqua und Magadino.
Teilen
E-Mail
Facebook
Twitter