Daten und Fakten zum Schweizer Stromübertragungsnetz

 

 

Versorgungssicherheit und ein effizienter Netzbetrieb gehören zum gesetzlichen Auftrag von Swissgrid. Mittels detaillierter Kriterien messen wir, wie es um den Zustand des Übertragungsnetzes in der Schweiz bestellt ist.

Daten zum Schweizer Übertragungsnetz

Das Schweizer Stromübertragungsnetz ist ein komplexes und sensibles Geflecht – mit einer Länge von insgesamt rund 6700 Kilometern und 246 Leitungen. Die Grafiken auf den folgenden Seiten zeigen wichtige Aspekte und Zahlen zum Netz. Alle Angaben beziehen sich auf die Regelzone Schweiz.

Swissgrid sammelt laufend diese und weitere Betriebsinformationen, wertet sie aus und optimiert damit den Netzeinsatz.

Daten 2012

Gesamtlänge Übertragungsnetz Inland: 6700 km
Länge 380 kV: 1780 km
Länge 220 kV: 4920 km

Gesamtzahl Leitungen im Übertragungsnetz: 246
Leitungen 380 kV: 48
Leitungen 220 kV: 198

Anzahl Netzübergänge in das Ausland: 40

 

 

 

 

 

 

flash fallback
flash fallback
flash fallback
flash fallback
flash fallback
flash fallback
flash fallback
flash fallback
flash fallback