Der Batteriespeicher im Keller hilft das Übertragungsnetz zu stabilisieren

Blog

  • Prüfung eines Transformators aus der Ferne

    Der Putzroboter, der heute Morgen per Post ankam, funktioniert nicht? Das macht nichts, Sie kreuzen einfach das richtige Kästchen auf dem Rücksendeformular an und schicken ihn an den Hersteller zurück. Aber wie ist das bei einem Transformator für das Schweizer Höchstspannungsnetz mit einem Gewicht von fast 200 Tonnen?

    Blogbeitrag lesen
  • Erdverkabelung Riniken

    Die Inbetriebnahme einer neuen Höchstspannungsleitung ist nichts Alltägliches. Noch aussergewöhnlicher war das im Fall der neuen 380-kV-Leitung zwischen Beznau und Mettlen am 19. Mai.
    Blogbeitrag lesen
  • Netzprojekte im Oberwallis

    Der Bau der neuen 30 km langen Höchstspannungsleitung im Goms geht mit grossen Schritten vorwärts. Auf dem Abschnitt zwischen Ernen und Ulrichen fliesst der Strom bereits seit Oktober 2019 mit 380 Kilovolt Spannung. Dennoch sind die Arbeiten noch nicht ganz abgeschlossen.
    Blogbeitrag lesen
  • Der Batteriespeicher im Keller hilft das Übertragungsnetz zu stabilisieren

    Swissgrid lanciert mit Equigy in der Schweiz eine innovative neue Plattform.
    Blogbeitrag lesen
  • COVID-19 und Swissgrid: Gute Vorbereitung zahlt sich aus

    Ein Problem mit der Stromversorgung würde die sowieso schon herausfordernde Lage noch schwieriger machen.
    Blogbeitrag lesen
  • Die Leitung Göschenen – Plattischachen ist wieder in Betrieb

    Mit der 220-kV-Leitung zwischen Göschenen und Plattischachen ist die letzte der neun Leitungen wieder in Betrieb, die vom Sturmtief Sabine am 10. und 11. Februar betroffen waren.
    Blogbeitrag lesen
  • Grossprojekt im Tessin

    Fortschritte bei der Sanierung der Leitung Lavorgo–Musignano
    Blogbeitrag lesen
  • Mühleberg geht vom Netz

    Am 20. Dezember fährt die BKW das Kernkraftwerk Mühleberg herunter. Für immer, denn das Kraftwerk wird abgeschaltet und zurückgebaut. Damit fällt im Mittelland eine Stromproduktion von rund 370 Megawatt weg.
    Blogbeitrag lesen
  • Vom Bildschirm in den Wald

    Noch nie verfügte Swissgrid über so präzise Daten zu den Leitungen. Das gesamte Schweizer Übertragungsnetz ist in diesem neuen, digitalen 3D-Modell erfasst.
    Blogbeitrag lesen
  • Mission Käferholz

    Die Swissgrid Förster schützen Leitungen, manchmal auch den Schutzwald.
    Blogbeitrag lesen
  • Künstliche Intelligenz im Stromnetz

    Für den Transport von Energie braucht es mehr als nur physische Infrastruktur: Erst die kognitiven Fähigkeiten des Menschen sorgen für einen kontinuierlichen Stromfluss.
    Blogbeitrag lesen
  • Das menschliche Gehirn – ein unvergleichliches Netzwerk

    Interview mit Prof. Dr. Lutz Jäncke, Lehrstuhl für Neuropsychologie an der Universität Zürich.
    Blogbeitrag lesen

Kontakt

Anrede

Bitte wählen Sie die Anrede aus.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Geben Sie bitte Ihre Nachricht ein.

Klicken Sie bitte die Checkbox an.