News und Medienmitteilungen


  • | Medienmitteilung

    Sturmtief Vaia verursacht Schäden im Übertragungsnetz

    Das Sturmtief Vaia hat in der vergangenen Nacht auch im Übertragungsnetz der Schweiz Schäden verursacht. Insgesamt sechs Leitungen von Swissgrid sind vom Sturmtief betroffen. Die Netzsicherheit ist gewährleistet.
    Beitrag lesen

  • | Medienmitteilung

    Swissgrid übernimmt weitere Übertragungsnetzanlagen und plant dafür notwendige Aktienkapitalerhöhungen

    Der Verwaltungsrat von Swissgrid hat die Übernahme weiterer Übertragungsnetzanlagen per 3. Januar 2019 beschlossen und wird den Aktionären die dafür notwendige Kapitalerhöhung vorschlagen.
    Beitrag lesen

  • GIS-Anlage – Herz des neuen Unterwerks Avegno
    | Medienmitteilung

    Einweihung des neuen Unterwerks Avegno

    Es ist das erste Unterwerk, das vollumfänglich von Swissgrid realisiert wurde.
    Beitrag lesen

  • | Medienmitteilung

    Neuer Hauptsitz von Swissgrid

    Mit dem Bezug des neuen Hauptsitzes in der Hauptstadt des Energiekantons Aargau rückt Swissgrid näher zu ihren Kunden und Partnern.
    Beitrag lesen

  • | News

    Umsetzung des «Strategischen Netzes 2025» kommt voran

    Die Umsetzung des «Strategischen Netzes 2025» schreitet voran: Ende August erfolgt der Baubeginn von zwei wichtigen Leitungsprojekten aus dem «Strategischen Netz 2025».
    Beitrag lesen

  • | Medienmitteilung

    Spatenstich am «Gäbihübel»

    Die Bauarbeiten, die mit dem heutigen Spatenstich offiziell begonnen haben, dauern voraussichtlich bis Ende 2020.
    Beitrag lesen

  • | News

    Chamoson – Chippis: Beginn der Bauarbeiten

    Die im letzten Januar begonnenen Vorbereitungsarbeiten für die ersten beiden Abschnitte der Höchstpannungsleitung Chamoson – Chippis zwischen Chalais und Siders sowie Sitten und Vex stehen kurz vor dem Abschluss.
    Beitrag lesen

  • | Medienmitteilung

    Störung im Übertragungsnetz im Tessin

    Eine Störung im Übertragungsnetz hatte kurzzeitige Auswirkungen auf die Elektrizitätsversorgung im Sottoceneri (TI). Die Störung ist inzwischen behoben.
    Beitrag lesen

  • | News

    Chamoson – Chippis: Zusätzliche geologische Untersuchung

    Der Walliser Kantonsgeologe hat 2015 eine Untersuchung von möglichen Naturgefahren für das Leitungsprojekt Chamoson – Chippis gefordert.
    Beitrag lesen

  • Hybridleitungen im Feldversuch
    | News

    Hybride Freileitungen: Mehr Strom ohne zusätzliche Leitungen

    Dank Umrüstung kann bis zu 50 Prozent mehr Strom über bestehende Freileitungen transportiert werden.
    Beitrag lesen

Kontakt

Anrede

Bitte wählen Sie die Anrede aus.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Geben Sie bitte Ihre Nachricht ein.

Klicken Sie bitte die Checkbox an.