Tarife

Das Stromversorgungsgesetz (StromVG) und die Stromversorgungsverordnung (StromVV) definieren den Auftrag und die Rahmenbedingungen für die unternehmerischen Aktivitäten von Swissgrid. Für ihre Leistungen – den Betrieb, die Instandhaltung und den Ausbau des Übertragungsnetzes – kalkuliert Swissgrid jedes Jahr die Netznutzungs- und Systemdienstleistungstarife.

Die Verteilung der Kosten von Swissgrid geschieht verursachergerecht. Wo diese Möglichkeit nicht besteht, werden diese basierend auf Leistungs- und Energiemesswerten und entsprechenden Tarifen und Verrechnungssätzen an die Verteilnetzbetreiber und die Endverbraucher in der jeweiligen Netzebene weitergegeben.

Swissgrid agiert in einem regulierten Markt unter der Aufsicht der Regulierungsbehörde Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom). Die ElCom dient als «Preisüberwacher» im Elektrizitätsbereich und überprüft die von Swissgrid verrechneten Tarife.

  20181 20172 20163
Netznutzung
Arbeitstarif [Rp./kWh] 0.23 0.25 0.25
Leistungstarif [CHF/MW] 38'200 41'000 41'000
Fixer Grundtarif pro gewichtetem Ausspeisepunkt [CHF/AP p.a.] 365'300 387'700 387'700
Allgemeine Systemdienstleistungen (SDL)
Allgemeiner SDL-Tarif für Verteilnetzbetreiber und Endverbraucher am Übertragungsnetz [Rp./kWh] 0.32 0.40 0.45
Allgemeiner SDL-Tarif für ML-Betreiber4 (SR5 734.713.3) [Rp./kWh] 0.03 0.04 0.05
Individuelle Systemdienstleistungen
Individueller SDL-Tarif für Wirkverluste für Verteilnetzbetreiber und Endverbraucher am Übertragungsnetz und ML-Betreiber4 (SR5 734.713.3) [Rp./kWh] 0.08 0.08 0.11
Individueller SDL-Tarif für Blindenergie an aktive Teilnehmer unkonform (Verteilnetzbetreiber sowie Endverbraucher und Kraftwerke am Übertragungsnetz, seit 01.01.2011) [Rp./kvarh] 1.51 1.75 1.32
Individueller SDL-Tarif für Blindenergie an passive Teilnehmer (Verteilnetzbetreiber und Endverbraucher am Übertragungsnetz (seit 01.01.2010) [Rp./kvarh] 1.51 1.75 1.32
Vergütungssatz für anforderungskonform gelieferte Blindenergie für aktive Teilnehmer (Verteilnetzbetreiber und Kraftwerke am Übertragungsnetz) [Rp./kvarh] 0.30 0.30 0.30
Bilanzgruppenmanagement
Registrierungsentgelt Bilanzgruppe6 [EUR] 6'250 6'250 6'250 / 3'500

 
Nettotarife, exkl. MwSt.

Die Tarife und Sätze sind in Schweizer Franken angegeben, es sei denn, es würde etwas anderes angegeben.

Swissgrid legt die Tarife für die Netznutzung entsprechend den gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben fest. Sie ist berechtigt, die Tarife im Rahmen der gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben anzupassen. Swissgrid informiert den Netznutzer schriftlich in der Regel spätestens drei Monate vor dem gesetzlich vorgegebenen Publikationsdatum für Netzbetreiber über die Tarife.

1 Nach Kalkulation Swissgrid für Tarife 2018 – Stand 29. März 2017
2 Nach Kalkulation Swissgrid für Tarife 2017 – Stand 23. März 2016
3 Nach Kalkulation Swissgrid für Tarife 2016 – Stand 27. März 2015
4 Merchant Line-Betreiber
5 Systematische Sammlung des Bundesrechts
6 Bis einschliesslich 2016 war ein Modell mit 3 Bilanzgruppen in Kraft, deren Registrierungstarife von 2009 bis 2016 konstant waren:
  • Registrierungstarif Standard Bilanzgruppe: 6'250 EUR
  • Registrierungstarif Regel Bilanzgruppe zusätzlich zu Standard Bilanzgruppe: 3'500 EUR
  • Registrierungstarif CH-15-Bilanzgruppe zusätzlich zu Standard Bilanzgruppe: 3'500 EUR
Teilen
Facebook
Twitter