Trassendigitalisierung

Das gesamte Übertragungsnetz auf einen Klick

Swissgrid hat alle Leitungen im Übertragungsnetz in einem neuen, digitalen 3D-Modell erfasst. Damit sind präzise Informationen zu den Anlagen und deren Umgebung vom Schreibtisch aus per Mausklick verfügbar. Die Mitarbeitenden an den einzelnen Stützpunkten, zum Beispiel Ingenieure, Projektleiter oder Anlagenverantwortliche, haben Zugriff auf die gleiche Datenbasis. Das macht das Erteilen von Auskünften oder die Planung anstehender Arbeiten viel einfacher, seien es Neu- oder Umbauten, Instandhaltung oder das regelmässige Zurückschneiden der Vegetation, die im Bereich der Leitungen wächst.

1/6
2/6
3/6
4/6
5/6
6/6

Die 3D-Daten erlauben eine genauere Analyse möglicher Risiken, beispielsweise durch Bäume, die in die Leitung wachsen könnten. Musste ein Anlagenverantwortlicher oder Förster bis anhin vor Ort gehen, um die Rückschnittmassnahmen zu definieren, kann heute eine erste Analyse vom Schreibtisch aus vorgenommen werden. Vor allem in unwegsamen Gebieten ist es schwierig, die Vegetation im Sicherheitsbereich einer Leitung zu beurteilen und aufzunehmen. Zudem dehnt sich eine Leitung mit zunehmender Temperatur aus und hängt weiter durch, womit die Gefahr von Stromüberschlägen wächst. Heute können solchen Risiken mit detaillierten Simulationen erkannt und entsprechende Massnahmen eingeleitet werden.

Datenerhebung per Helikopter

Im Rahmen des Projektes Trassendigitalisierung hat Swissgrid im Jahr 2018 sämtliche Leitungen und Unterwerke im Übertragungsnetz mit Hilfe von digitaler Luftfotografie und modernster Scantechnik vollständig dreidimensional erfasst. Damit liegt nun eine aktuelle und einheitliche Dokumentation sämtlicher Objekte innerhalb eines 200 Meter breiten Korridors entlang der Leitungen vor. Aus der riesigen Datenmenge wurde schliesslich ein dreidimensionales Leitungsmodell erstellt, das nun als Dokumentation, für Leitungsberechnungen, Analysen und Simulationen verwendet wird.

Überblick über das Projekt

  • Projektübersicht

    Modernisierung und Unterhalt des Netzes sind heutzutage wichtiger denn je. Denn es wird viel Strom produziert und die Engpässe im Übertragungsnetz nehmen zu.

    Mehr erfahren

  • Netzdaten

    Swissgrid sammelt laufend Betriebsinformationen, wertet sie aus und optimiert damit den Netzeinsatz. Mittels detaillierter Kriterien messen wir, wie es um den Zustand des Übertragungsnetzes in der Schweiz bestellt ist.

    Mehr erfahren

Kontakt

Anrede

Bitte wählen Sie die Anrede aus.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Geben Sie bitte Ihre Nachricht ein.

Klicken Sie bitte die Checkbox an.