Besuch bei Swissgrid

Der Weg des Stroms vom Kraftwerk bis zur Steckdose ist komplex. Die Energie muss über lange Strecken transportiert werden und unterschiedliche Spannungsebenen durchlaufen, bis sie schliesslich auf 230 Volt transformiert und für Endverbraucher nutzbar ist.


Als Bindeglied zwischen Produktion und Verbrauch spielt das Übertragungsnetz bei der Stromversorgung eine zentrale Rolle. Damit das Netz stabil und sicher ist, braucht es eine reibungslos funktionierende Infrastruktur, permanentes Management der Stromflüsse und eine enge Zusammenarbeit mit vielen unterschiedlichen Partnern in der Schweiz und in Europa.

In Aarau befindet sich das Herzstück des Übertragungsnetzes – die Netzleitstelle Swissgrid Control. Die Operateure der Netzleitstelle überwachen das Netz rund um die Uhr und sorgen dafür, dass der Strom sicher und unterbruchsfrei transportiert wird.

Haben Sie Interesse, mehr über den Auftrag von Swissgrid in der Schweizer Stromversorgung zu erfahren? Möchten Sie den Operateuren einen Blick über die Schulter werfen? Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Aufgaben und Herausforderungen in der Anlassreihe «Meet Swissgrid».

Swissgrid Hauptsitz
1/3: Swissgrid Hauptsitz
Besucherraum Aarau
2/3: Besucherraum Aarau
Swissgrid Netzleitstelle
3/3: Swissgrid Control

Informationen zum «Meet Swissgrid»

Swissgrid bietet die Anlassreihe 2023 wieder an.
Die Termine finden Sie ab November 2022 hier.

  • Dauer des Anlasses: 19 Uhr bis 21 Uhr
  • Der Anlass wird ab 15 angemeldeten Personen durchgeführt
  • Jede Führung ist kostenlos
  • Als Betreiberin einer kritischen Infrastruktur ist der Zutritt ins Swissgrid Gebäude in Aarau mit erhöhten Sicherheitsauflagen verbunden. Für die Anmeldung und den Besuch ist ein amtlich gültiger Ausweis erforderlich. Die Registration für den Zutritt ins Swissgrid Gebäude kann einige Zeit in Anspruch nehmen.
  • Anreise zum Swissgrid Hauptsitz in Aarau

Kontakt

Anrede

Bitte wählen Sie die Anrede aus.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Geben Sie bitte Ihre Nachricht ein.

Klicken Sie bitte die Checkbox an.