Blog

  • «Mir war früh klar, dass ich mich dem technischen Bereich widmen wollte»

    Im Interview erzählt Asja Derviškadić, Grid Studies Engineer bei Swissgrid wie sie in ihrer Funktion einen Teil zur Versorgungssicherheit der Schweiz beiträgt und wie die das Arbeiten bei Swissgrid als Ingenieurin erlebt.
    Blogbeitrag lesen
    Höchstspannungsnetz
  • Jede Kilowattstunde erneuerbare Energie zählt

    Die Stromproduktion unterliegt einem fundamentalen Wandel. Die Schweiz steht bezüglich erneuerbarer Energien gut da. Es braucht jedoch einen schnelleren Ausbau der Produktions- und Speicherkapazitäten.
    Blogbeitrag lesen
  • Video Bodenmessung

    Der Boden ist ein kostbares Gut

    Am «Gäbihübel» wird sichtbar, welche Auswirkungen die Verkabelung eines Abschnitts einer 380-kV-Höchstspannungsleitung auf Landschaftsbild und Umwelt hat und welche Herausforderungen Bau, Betrieb und Instandhaltung mit sich bringen.
    Blogbeitrag lesen
  • In Zukunft werden wir weniger Energie, aber mehr Strom brauchen

    Blogbeitrag lesen
  • Für eine sichere Energieversorgung im Oberwallis

    Swissgrid modernisiert das Höchstspannungsnetz im Oberwallis für einen zukünftigen Betrieb mit einer Spannung von 380 Kilovolt.
    Blogbeitrag lesen
  • Das Höchstspannungsnetz kriegt Vögel

    In Weinfelden und in der Region Saint-Triphon wurden Nistkästen für Dohlenkolonien an Masten des Schweizer Höchstspannungsnetzes installiert. Auch in anderen Gegenden der Schweiz bieten Strommasten bedrohten Vogelarten ein Zuhause.
    Blogbeitrag lesen
  • Kein Geschäftsmodell wie jedes andere

    Swissgrid ist zwar eine Aktiengesellschaft, doch ihr Geschäftsmodell ist nicht vergleichbar mit demjenigen anderer Unternehmen.
    Blogbeitrag lesen
  • Sechs Kabelendverchlüsse

    Aus der Erde gesprossen

    Auf der Baustelle von Le Verney in Martigny wird das Abspanngerüst für die unterirdische Verbindung La Bâtiaz – Le Verney montiert. Der Austausch des Mastes 51 der 380-kV-Freileitung Chamoson – Romanel kommt gut voran. Diese beiden Elemente sind von entscheidender Bedeutung für den Anschluss der unterirdischen Verbindung an das Schweizer Höchstspannungsnetz. Die Inbetriebnahme dieser unterirdischen Kabelverbindung ist für Frühling 2022 geplant.
    Blogbeitrag lesen
  • Die Hintergründe der hohen Strompreise

    Die Strompreise begannen im letzten Sommer drastisch anzusteigen und erreichten Ende 2021 ein rekordhohes Niveau. Die Gründe liegen in den europäischen Energiemärkten. Eine Entspannung ist zurzeit nicht absehbar.
    Blogbeitrag lesen
  • Wenn Leitungen frieren

    Nicht nur wir können frieren, unsere Leitungen tun das auch. Und sie können sogar reissen. Was Swissgrid dagegen unternimmt und wie das funktioniert, wird in diesem Blogbeitrag erläutert.
    Blogbeitrag lesen

Kontakt

Anrede

Bitte wählen Sie die Anrede aus.

Bitte geben Sie Ihren Vornamen an.

Bitte geben Sie Ihren Nachnamen an.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.

Geben Sie bitte Ihre Nachricht ein.

Klicken Sie bitte die Checkbox an.